Badeentenrennen

Tolle Preise zu gewinnen:

Zwei Skulpturen der Motorsägenschnitzer Georg Rindle
Die Figuren werden am Festsonntag live geschnitzt!

Zwei Karten zum Theaterstück "Jedermann" auf dem Bobinger Rathausplatz
von Hugo von Hofmannsthal
bekannt durch die jährlichen Salzburger Festspiele seit 1920
Nähere Informationen

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts der Stadt Bobingen

1 Silbermünze der Stadt Bobingen zum 50-jährigen Stadtjubiläum
Nähere Informationen

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts der Stadt Bobingen

10x gegrillte Haxn mit Knödel und 1 Kasten Bier (oder Spezi bei Gewinnern unter 18 Jahren)

Mit freundlicher Unterstützung von Metzgerei Hörwick

weitere Preise werden in Kürze bekannt gegeben.

Und so funktioniert's

Mit 3,– € erwerben Sie eine nummerierte Badeente, die wir für Sie ins Rennen schicken. Die Enten treten in einem Wettlauf auf einer ca. 250 m langen Wildbachstrecke entlang der Schwarzach gegeneinander an. Start ist an der Brücke (Bachgasse). Zieleinlauf kurz vor der Brücke an der Bobinger Strasse. Preisverleihung findet nach dem Rennen im Festzelt statt. Enten dürfen am Ende mitgenommen werden. Der Entenverkauf findet am Samstag von 19:30 bis 22:00 Uhr und am Sonntag von 11:30 bis 15 Uhr im Zelt statt.

Bilder vom Start bis Ziellauf

Badeentenrennen1
Badeentenrennen2
Badeentenrennen3